Sie befinden sich hier:

Schalenstein, Bunsoh

Großsteingrab aus der Jungsteinzeit

schalenstein2

Dieses Großsteingrab aus der Jungsteinzeit (ab 3400 v.Chr) wurde 1908 eingehend untersucht. Es war vollständig erhalten, als Grabbeigaben fanden sich Keramik und Flintgeräte.

Das besondere an diesem Grab sind die verschiedenen Darstellungen in einem der drei großen Decksteine, die zum großen Teil wie kleine Schalen aussehen - daher auch der Name. Es finden sich aber auch Hände (paarweise), ein Fuß, ein Kreis um eine der Schalen und flache Rillen.

Touristinformation Bahnhofstraße 23
25767 Albersdorf
04832.9597355
04832.9597377

ti.albersdorf(at)mitteldithmarschen.de
Seite drucken
karte &|inspiration
reiseplaner: 0