Sie befinden sich hier:

Trischendamm, Friedrichskoog

Der 2,2 km lange Trischendamm wurde 1935/36 als Küstenschutz-Bauwerk errichtet.

Trischendamm-Friedrichskoog-Dithmarschen Tourismus-Astrid Lahrsen Loges

Wandern Sie doch einmal trockenen Fußes entlang des Wattenmeers und der Salzwiesen in die Nordsee hinein.

Der Trischendamm ragt über einen befestigten, schmalen Weg direkt in die Nordsee rein. Entlang des Dammes stehen Informationstafeln über das Wattenmeer.

Gebaut wurde der Trischendamm, um einen gefährlichen Priel zu durchbrechen, der sich in die Nähe der Deiche drängte. 

 

25718 Friedrichskoog-Spitze
Seite drucken
karte &|inspiration
reiseplaner: 0