Sie befinden sich hier: Urlaubsthemen / Entschleunigung / echt natürlich / Kutsch- und Wandertouren im Of...

Kutsch- und Wandertour

  • Kutschfahrten ins Offenbütteler Moor
  • Offenbuettler Moor

Produktbeschreibung:

Moorführungen. Die Torfmoose wachsen wieder. Dank der neu angelegten Verwallung wird wieder vermehrt Regenwasser auf der Fläche gehalten. So kann sich das Moor erholen und ein wichtiger Lebensraum für seltene Arten wie Moorfrosch, Bekassine, Moorlibellen oder Kraniche sein.
Die Kutschtouren beginnen mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken im Bauernhofcafe Thode, dann geht es auf die Kutsche. Diese wird von zwei Freiberger Pferden gezogen. Im Moor angekommen, wird durch eine Führung viel über das Moor erzählt und in kurzen Fußwegen gehen wir mitten hinein ins Moor. Dort spürt man die Ruhe, teilweise nur vom Geschnatter der Enten und Gänse oder vom Rufen des Kranichs unterbrochen.
Zum Planwagen zurückgekehrt, warten auf die Gäste kulinarische Leckereien mit heimischen Wildkräutern und viel mehr. Lassen Sie sich überraschen!

Die Moorführungen dauern ca. 3 Stunden und werden für alle Interessierte durchgeführt, die Entspannung und Entschleunigung suchen und Naturschutzfreunde, die Moorrenaturierung erleben möchten.

Angebotszeitraum/ Buchbarer Zeitraum:

Mai - September

Weitere Termine auf Absprache

Preise:

25,00€ pro Person

Leistungsumfang/ Inklusiv-Leistungen:

Geführte Kutsch- und Wandertouren ins Moor, Kaffeetrinken und weitere kulinarische Leckereien

Kontaktdaten - Information, Berautung & Buchung

Anschrift: Tourismusföderung Offenbütteler Moor e.V.

Anke Volkmann

Hauptstraße 23 in 25767 Offenbüttel

Tel.:           04835-648

E-Mail:      volkmann.anke@t-online.de

 

Seite drucken
Urlaubsthemen
    karte &|inspiration
    reiseplaner: 0