© TMS Büsum

Willkommen in Büsum

Tor zum Weltnaturerbe Wattenmeer

Der drittgrößte Urlaubsort an der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste bietet modern verpackt einen einzigartigen Urlaub mit maritimem Flair direkt am UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer.

Beobachte im Hafen wie die Schiffe und Kutter ein- und auslaufen, der Fang verarbeitet wird und probiere direkt am Hafen fangfrische Krabben oder den frisch gefangenen Fisch in einem der Restaurants vor Ort. Bei einer Schifffahrt kannst du den Blick in die Ferne, auf das weite Meer genießen und lerne die Küste aus einer anderen Perspektive kennen.

An einem der modernsten Strände an der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste bestehend aus 2,7 Kilometer Grünstrand und Sandstrand auf der vielseitigen Familienlagune Perlebucht, erlebst du einen Nordsee-Urlaub wie keinen anderen. Beobachte entlang des Deiches wie die Sonne im Meer versinkt, das Gezeitenspiel zwischen Ebbe und Flut oder nehme an einer der Wattführungen teil und erfahre mehr über das Weltnaturerbe. An der Familienlagune erwartet dich Spaß für die ganze Familie. Ob Entspannen am Strand, Übernachten im Schlafstrandkorb, Action bei einem der Wassersportangebote oder kulinarische Genüsse unter freiem Himmel – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei!

Restaurants, Gaststätten und Imbissbetriebe

Cafés und Eisdielen

Boutiquen und Textilfachgeschäfte

© TMS Büsum

VERANSTALTUNGEN in Büsum

Hier findest du alle Termine im Nordsee-Heilbad Büsum. Von Ortsführungen und Wattwanderungen bis hin zu den Highlights wie N-JOY The Beach, NDR1 Welle Nord Kick-Off Sommertour und Legends at the Sea.

20.05.2024
-
20.06.2024
© TMS Büsum

Ausflugsfahrten mit dem Schiff

Genieße das weite Meer, den Blick in die Ferne und lerne etwas über die Nordsee und seine Bewohner bei einer der Schifffahrten ab Büsum. Mache einen Tagesausflug auf die Insel Helgoland oder beobachte die Seehunde in freier Wildbahn auf einer der größten Seehundsbänke an der deutschen Nordseeküste. Lerne bei der Küstenfahrt Büsum von der anderen Seite kennen oder erfahre bei einer Hafenrundfahrt mehr über den Hafen. Bei einer Fangfahrt mit einem Krabbenkutter lernst du mehr über die Fischerei und die Bewohner der Nordsee und bekommst die Möglichkeit, fangfrische Krabben selbst zu puhlen und zu verkosten. Erlebe Fischerei und Schifffahrt hautnah in Büsum!

Hafen

Büsum lebt von der Nordsee, den Schiffen und ihren Seeleuten. Mit seinem maritimen Flair und seinem ungeschliffenen Charme lädt der Hafen von Büsum zum Flanieren und Genießen ein. Ein Spaziergang entlang der vier Hafenbecken mit ihren Kuttern und Börtebooten, dann ein Halt am Museum - maritimer geht es kaum. Die bunten Krabbenkutter der Büsumer Flotte haben hier ihren Heimathafen. Im Museumshafen liegen malerisch die alten Kutter, liebevoll restauriert, jedes mit einer eigenen Geschichte. Im Hintergrund der über hundert Jahre alte Leuchtturm, das Wahrzeichen Büsums, der sein Führlicht in die Nacht schickt, sobald die Sonne im Meer versinkt. Doch neben aller Romantik wird hier noch hart gearbeitet. Die Kutter laufen ein und aus, die Signalhörner und Rufe der Fischer erfüllen den Hafen. Im Fischereihafen wird der Fang gelöscht, Fracht wird geladen, Passagiere starten hier mit Ausflugsschiffen auf hohe See. Schwärmerisch, romantisch und doch belebt – das ist der Hafen von Büsum.

© Dithmarschen Tourismus

Führungen in Büsum

Da wird dir was erzählt: