F├╝nffingerlinde

PDF

Sehenswertes
Die F├╝nffingerlinde ist ein einzigartiger Baum im Waldgebiet des Riesewohlds in Dithmarschen.
In wenigen Autominuten von Albersdorf sind Sie der Natur ganz nah und k├Ânnen die aus 5 St├Ąmmen zusammengewachsene Linde bestaunen. Im Laufe der Jahrhunderte sind die Baumst├Ąmme so verwachsen, dass sie dem Abbild einer Hand immer ├Ąhnlicher wurden. Einer regionalen Saga zufolge soll die Hand das Symbol der Unschuld eines zu Unrecht erh├Ąngten Wanderers darstellen. Somit ist die Linde nicht nur ein Naturdenkmal, sondern auch ein geheimnisvoller Ort in Dithmarschen, den es zu entdecken gilt. Ob zu zweit oder im Urlaub mit Kindern, die F├╝nffingerlinde ist eine der Sehensw├╝rdigkeiten, die Sie zu jeder Jahreszeit in der Region Albersdorf besuchen k├Ânnen. Das ganze Jahr Natur erleben in Dithmarschen.

Die Sage von der F├╝nffingerlinde: www.museum-albersdorf.de

Gut zu wissen

├ľffnungszeiten

Die F├╝nffingerlinde kann dauerhaft besichtigt werden.

Eignung

  • f├╝r Schulklassen

  • f├╝r Familien

  • f├╝r Individualg├Ąste

  • Haustiere erlaubt

  • Kinderwagentauglich

  • f├╝r Kinder (3-6 Jahre)

  • f├╝r Kinder (6-10 Jahre)

  • f├╝r Kinder (ab 10 Jahre)

Preisinformationen

Der Besuch der F├╝nffingerlinde ist kostenfrei.

Ansprechpartner:in

Tourist-Information Albersdorf und Umland
S├╝derstra├če 47
25767 Albersdorf

Autor:in

Dithmarschen Tourismus e.V.
Markt 10
25746 Heide

Organisation

Dithmarschen Tourismus e.V.

In der N├Ąhe