Hebbel Rundwanderweg - Dichterpfad 3

GPX

PDF

9,99 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Tolles Panorama
Wandern
  • 02:24 h
  • 8 m
  • 8 m
  • 8 m
  • 9,99 km
  • Ziel: Tourist-Information Wesselburen
Ein prägendes Element auf Hebbels kreativem Werdegang war die Wahrnehmung der Umgebung beim Wandern
In einem seiner Tagebücher erwähnt Hebbel einen Rundweg, den er als Kind häufig ging, um Abstand von seiner „kleinen Welt“ zu bekommen. Dabei den Blick auf die Kirche und die Silhouette Wesselburens gerichtet - so wie er es in seiner Kindheit empfunden hat.

Das Wahrnehmen seiner Umgebung beim Wandern war das prägendste und wichtigste Element auf Hebbels kreativem Werdegang. Unter dem Motto „Gedichte und Wissen einer Kulturlandschaft“ widmet Wesselburen den Hebbel-Rundwanderweg seinem Namensgeber, der hier vor nahezu 200 Jahren seine ersten Schritte unternahm.

Wegpunkte

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Der Dichterpfad verbindet Wesselburen mit Norddeich und Süderdeich und teilt sich in 3 Längenabschnitte von 8 – 12 km. Er ist von verschiedenen Punkten aus zu begehen oder kann abgekürzt werden. Der Weg setzt an den historischen Rundgang der Stadt an, über den Friedhof, der neben dem Gedenkstein Hebbels sowie der Grabstätte seiner Eltern, Pflanzstämme von alten Rhododendron-Büschen in vielfältiger Blüten- und Farbenpracht sowie besondere Vogelarten beherbergt. Vorbei am Hebbelhaus und dem Hebbel-Museum, durch die Innenstadt nach Norddeich. Hier stehen auf dem Wurthhügel die Häuser dicht gedrängt beieinander. Weiter geht es vorbei an Wiesen und Feldern nach Süderdeich, dem Ort mit den hübschen Reetdachkaten.

Der Rundweg ist mit dem Symbol einer Schreibfeder markiert, der Zwiebelturm der Kirche dient ideal zur Orientierung. Ob spazieren, wandern, joggen, Nordic-Walking oder auch radfahren, jeder findet sich zurecht. Das Wanderterrain befindet sich an landschaftlich hübsch angelegten wenig bis gar nicht befahrenen Wegen.

Toureigenschaften

  • Kulinarisch interessant

  • Natur Highlight

  • Kulturell interessant

  • Einkehrmöglichkeit

  • Unterkunftsmöglichkeit

  • Rundweg

Anreise & Parken

Ausreichend Parkmöglichkeiten
Bahnhof Wesselburen
Busse:
2531 Wesselburen - Wesselburener Koog
2532 Wesselburen - Neuenkirchen - Tiebensee
2533 Tiebensee - Jarrenwisch - Wesselburen
2612 Heide - Neuenkirchen - Schülp - Wesselburen - Büsum
2613 Heringsand - Reinsbüttel - Wesselburen
Fahrpläne unter: https://www.dithmarschenbus.de

Autor:in

Dithmarschen Tourismus e.V.
Markt 10
25746 Heide

Organisation

Dithmarschen Tourismus e.V.

In der Nähe

Anfahrt
Tourismusverein Wesselburen und Umland e. V.
Am Markt 5
25764 Wesselburen