Malerischer Koog

GPX

PDF

30,88 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: leicht
Kondition: leicht
Tolles Panorama
Radfahren
  • 01:49 h
  • 7 m
  • 30,88 km
  • Ziel: Büsum, Südstrand 11 (Vor dem Hauptaufgang zur Touristinformation)
Radeln im Nordsee-Heilbad Büsum
Das direkt an der Nordsee gelegene maritime Fischerörtchen Büsum verzaubert Wasser- und Wanderlustige, Kulinariker sowie Hafenromantiker und Frischluftliebende auf ganz besondere Weise. Büsum bietet als Nationalparkgemeinde, gleich am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer, beste Möglichkeiten zum Radfahren entlang der Nordsee an der frischen, jodhaltigen Luft.

Entdecken Sie bei Ihrer Fahrradtour den malerischen Fischerort Büsum, kulturelle Sehenswürdigkeiten und Naturschönheiten. Ob bei einer geführten Tour, alleine oder mit Familie und Freunden, auf dem Rad lernen Sie Büsums Umgebung aus einer anderen Perspektive kennen. Die schönen Fahrradrouten am Deich entlang des Nordseeküsten-Radweges sind einzigartig. Die vielen Sitzgelegenheiten an den Fahrradwegen laden zum Picknick ein.

Wegpunkte

Schäferei Rolfs
Landcafé
Strandhaus
Tourist-Information
Hundestrand
Naturbadestelle

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Ein Koog ist Marschland, das durch Entwässerung und Deichbau der Nordsee abgetrotzt wurde. Der letzte Koog in Dithmarschen wurde 1978 fertig gestellt: Es ist der Meldorfer Speicherkoog mit seiner einzigartigen Landschaft und Vielfalt an Pflanzen und Tieren, die den Koog zum Naturschutzgebiet machen. Durch die Marsch führt die Route zum alten Wöhrdener Hafen und auf die Dorfwurt.

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Fahrradtauglich

  • Familienfreundlich

  • Kulinarisch interessant

  • Kulturell interessant

  • Natur Highlight

  • Rundweg

  • Unterkunftsmöglichkeit

Autor:in

Dithmarschen Tourismus e.V.
Markt 10
25746 Heide

Organisation

Dithmarschen Tourismus e.V.

In der Nähe

Anfahrt
Tourist-Info Büsum
Südstrand 11
25761 Büsum